Schlagwort: kreide

{Chalk Lettering} #eatsleepcreate

Für dieses Upcycling-DIY habe ich ein altes Küchenbrett benutzt. Die Oberfläche solltest du zuerst etwas abschleifen und dann 2 Schichten Tafellack aufgetragen (evtl. im Freien streichen). Wenn alles gut getrocknet ist (achte auf die Herstellerangaben), kannst du das Brett mit normaler Kreide oder einem Kreidemarker beschriften. Ich hab mich für ein kurzes Lettering – eat sleep create – entschieden. Auf diese Weise könntest du zum Beispiel für die Küche auch ein kurzes Rezept lettern.

Weiterlesen